Transaction Manager*in gesucht

Wollen Sie Teil unseres tollen Impact-Teams werden?

Wir, die Finanzierungsagentur für Social Entrepreneurship GmbH, sind eine Tochtergesellschaft von Ashoka Deutschland und koordinieren und betreuen ausgewählte Beteiligungs- und Finanzierungsprojekte im Bereich des Sozialunternehmertums. Wir unterstützen Sozialunternehmen mit einem herausragenden Konzept dabei, die für sie geeignete Finanzierung zu finden, und wollen durch unsere Beratung dazu beitragen, dass große Wachstumsschritte von Sozialunternehmen finanzierbar werden – bewusst auch über die oft starren Grenzen zwischen Spendern, Investoren und öffentlicher Hand hinweg. Bisher hat FASE europaweit 70 Finanzierungen abgeschlossen. Darüber hinaus werden wir zum 4. Mal von der EU für unsere Aufbauarbeit gefördert und möchten im kommenden Jahr unser Team ergänzen.

Ab 1. Januar 2023 suchen wir eine*n

Transaction Manager*in

in Teilzeit (60-80%)

Was wir bieten:

Als Transaction Manager*in arbeiten Sie im engen Austausch mit dem gesamten Team von FASE. Sie betreuen eigenständig mehrere Sozialunternehmen beim Einwerben von Wachstumskapital und leiten den Transaktionsprozess für diese Beteiligungs- und Finanzierungsprojekte, die hohe gesellschaftliche Wirkung erzielen, wirkungsorientierte InvestorInnen begeistern und partnerschaftlich umgesetzt werden. Wir bieten eine verantwortliche Aufgabe im breiten Tätigkeitsspektrum von FASE mit hohem Gestaltungsspielraum sowie eine gute Balance zwischen Job und Privatleben.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Das Prüfen von Business- und Finanzplänen für Non- und For-Profit-Unternehmen im Rahmen unseres Such- und Auswahlprozesses
  • Das Einschätzen des sozialen und ökologischen Mehrwerts von Sozialunternehmen
  • Das Managen des Transaktionsprozesses für Sozialunternehmen beim Einwerben von Wachstumskapital (inkl. Strukturierung, Coaching beim Erstellen von Unterlagen für Investoren, Investorenansprache, Managementpräsentationen, Vertragsverhandlungen)
  • Die Ansprache von wirkungsorientierten Investoren zum Ausbau des Investorennetzwerks

Was Sie mitbringen sollten:

  • Einen abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen oder vergleichbaren Hochschulabschluss, mindestens 3-jährige Berufserfahrung in einem oder mehreren der Bereiche Venture Capital, Impact Investing, Unternehmensfinanzierung, Unternehmensberatung, Unternehmensgründung oder der Betreuung sozialer bzw. ökologischer Organisationen
  • Sie sollten starke analytische, kommunikative und organisatorische Fähigkeiten mitbringen.
  • Ein hohes unternehmerisches Engagement, Affinität und Gespür für soziale und ökologische Probleme sowie eine Motivation, anderen Menschen zu helfen, setzen wir voraus.
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, hohe Sicherheit beim Präsentieren, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, professioneller Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen.

Standort der Tätigkeit ist flexibel: das Team sitzt in München/ Düsseldorf.

Wollen Sie mit uns den Social Finance Sektor gestalten? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Email unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellungen und des möglichen Eintrittsdatums an Frau Ellinor Schweyer unter eschweyer@fa-se.de bis 18. November 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Jobs. Setzte ein Lesezeichen permalink.