Helioz

A simple and disruptive technology to disinfect water in developing countries /

Safe drinking water is essential for humans to survive. Yet, 1.8 million people worldwide have no or only limited access to this essential source. The solar-powered UV measurement device WADI was developed in Austria and provides an innovative and simple method to use the sun to disinfect water, which results in a sustainable and affordable access to safe drinking water. The product is patent-protected and its effectiveness was confirmed by WHO (World Health Organization), with disinfection performance exceeding the harsh threshold of 99.99% in terms of water quality. Using WADI instead of the usual approach of boiling water reduces the carbon footprint. It can be transferred by HELIOZ into carbon credit certificates that customers can acquire for CO2 mitigation and CSR activities. In addition, HELIOZ distributes WADIs via NGOs, local distribution partners and corporate aid projects. Until today, 15,000 WADIS have been placed in the market in 15 collaborative projects. HELIOZ successfully raised growth capital for further expansion with support from FASE.

 

Helioz

Einfache und disruptive Technologie zur Wasserdesinfektion in Entwicklungsländern  /

Sicheres Trinkwasser ist essentiell für das menschliche Überleben. Weltweit haben allerdings rund 1,8 Milliarden Menschen keinen oder nur eingeschränkten Zugang zu sauberem Trinkwasser. Mit dem in Österreich produzierten solarbetriebenen UV Messgerät WADI bringt HELIOZ eine innovative und zugleich einfache Methode zum Einsatz, welche die Kraft der Sonne zur Wasserdesinfektion nutzt und damit einen nachhaltigen und bezahlbaren Zugang zu sicherem Trinkwasser ermöglicht. Das Produkt ist patentiert. Seine Wirksamkeit wurde von der WHO (World Health Organization) bestätigt, wobei die Desinfektionsleistung von mind. 99,99% die strengen Richtlinien für Wasserqualität übererfüllt. Der Einsatz von WADIs anstelle des verbreiteten Abkochens von Wasser reduziert nachweisbar den CO2 Ausstoß und kann in CO2 Zertifikate umgerechnet werden. Diese werden von Unternehmen im Rahmen ihrer CSR Aktivitäten gekauft. Zudem verkauft HELIOZ die WADIs an Hilfsorganisationen und im Rahmen von Projekten mit Unternehmen. Bisher wurden in 15 Kooperationsprojekten insgesamt 15.000 WADIs im Markt platziert. Mit Hilfe von FASE hat HELIOZ erfolgreich Wachstumskapital für die weitere Expansion eingeworben.