Ringy

Die größte Refurbishment-Plattform für erneuerte elektronische Geräte in Mittel-/Osteuropa mit Beitrag zur Kreislaufwirtschaft /

Heutzutage neigen viele Kund:innen dazu, immer mehr elektronische Geräte in immer kürzeren Abständen zu kaufen, was eine enorme Umweltbelastung in Form von CO2-Emissionen, einem hohem Ressourcenverbrauch und nicht-nachhaltigen Konsum- und Produktionsmustern zur Folge hat. Ringy wirkt diesem Trend entgegen, indem es den Lebenszyklus von elektronischen Geräten durch Rückkauf sowie direkten und indirekten Verkauf verlängert. Als größte Refurbishment-Plattform für erneuerte elektronische Geräte in Mittel-/Osteuropa bietet das Unternehmen dank seiner umfangreichen Refurbisher-Partnerschaften die niedrigsten Preise und ist auf dem Weg Marktführer in der Region CEE zu werden. Seit Gründung konnte Ringy durch Aktivitäten in 22 europäischen Märkten ein starkes Wachstum verzeichnen. In den nächsten drei Jahren plant das Unternehmen durch den Verkauf von rund 2 Millionen generalüberholten Geräten in ganz Europa gleichzeitig einen Paradigmenwechsel beim Kauf gebrauchter Geräte herbeizuführen. Das Unternehmen Ringy gilt als eines der vielversprechendsten frühphasigen Start-ups in der Region und wurde als TOP 7 Start-ups im Baltikum 2021 ausgewählt und zählt zu den Nordic Top 50 Impact Companies 2021.

Jetzt sammelt das Unternehmen mithilfe von FASE Eigen- und Mezzanine-Kapital ein für den Ausbau des Teams, für verstärktes Marketing und für Betriebskapital.

Sind Sie interessiert, in Ringy zu investieren? Dann kontaktieren Sie unsere European Investor Relations Managerin Laura Catana.

Erfahren Sie mehr über Ringy in einem kurzen Video