Enviu Pioneer Fund

Mehr Schubkraft für positiven Impact in den Bereichen Kreislaufwirtschaft, Finanzinklusion und Lebensmittelproduktion

in Afrika, Asien und den Niederlanden

Enviu wurde 2004 aus der Überzeugung heraus gegründet, dass Unternehmertum eine entscheidende Rolle bei der Lösung der drängendsten globalen Herausforderungen spielen kann. Als Venture-Gründungswerkstatt  arbeitet Enviu mit den besten unternehmerischen Teams zusammen und validiert, kreiert und baut gemeinsam mit diesen neuartige, disruptive Impact Business Modelle auf.

Der bewährte Ansatz, das renommierte Partner-Netzwerk sowie die mehrjährige Erfahrung haben einen eindrucksvollen Track Record hervorgebracht, der Enviu zu der weltweit einzigen Organisation macht, die bis dato 18 disruptive Impact-Unternehmen mit gründen, ko-kreieren und dadurch wertvolle Erkenntnisse aus erster Hand sammeln konnte.

Das Ergebnis sind eine sehr hohe Erfolgsquote (ca. 80% „Überlebensrate“) und ein signifikanter Impact. Das Management Team von Enviu Pioneer Fund beseht aus Michiel Elich (CEO) und Ankie van Wersch (COO), die ihre langjährige Erfahrung in Impact-Generierung und unternehmerischer Innovation miteinander vereinen.

Mit Unterstützung eines internationalen Teams von derzeit 35 Experten, die von den Niederlanden (Hauptsitz), Indien, Kenia, Chile und Indonesien aus agieren, sucht Enviu nun mit Unterstützung durch FASE weiteres Kapital für den Ausbau seiner Aktivitäten.