Sea Ranger Service (2. Runde)

Ozeane schützen durch die Kombination von Offshore-Aufträgen und Arbeitsplatzbeschaffung für junge Menschen  /

Gesunde Ozeane sind eine wesentliche Komponente zur Erhaltung des Lebens auf unserem Planeten. Geschwächte Ökosysteme an Meer und Küsten bedrohen jedoch den Ozean und seine Fähigkeit, Sauerstoff zu produzieren und CO2 zu speichern. Darüber hinaus behindern sie die erfolgreiche Umsetzung von Klima-Maßnahmen. Das Management der Ozeane ist wesentlich für den Schutz und die Wiederherstellung  maritimer Ökosysteme, doch es gibt zu wenige ausgebildete Fachkräfte, um diese wichtige Arbeit im großem Stil zu leisten. Sea Ranger Service (‚SRS‘) ist der erste professionelle maritime Ranger-Dienst, der kostenwirksame und saubere Offshore-Dienstleistungen mit einer umfangreichen Wiederherstellung der Meeres-Biodiversität verbindet.  Junge (arbeitslose) Erwachsene erhalten eine erstklassige maritime Ausbildung, woraufhin sie entweder als Sea Rangers oder in anderen maritimen Beschäftigungen eingesetzt werden. Mithilfe speziell dafür konstruierter, emissionfreier Schiffe können die Sea Rangers Aufträge für Überwachung, Erhaltung, Gutachten und Inspektion von staatlichen Stellen oder Unternehmenskunden übernehmen. Bisher wurden durch die enge Zusammenarbeit mit mehr als 40 Organisationen schon 78 junge Menschen ausgebildet und in Arbeit gebracht  Mit Unterstützung von FASE sucht Sea Ranger Service jetzt Wachtsumskapital für eine zweite Finanzierungsrunde, um seine Aktivitäten in der Nordsee zu skalieren und sein Modell mithilfe eines Social Franchising Programms international auszurollen.