Unsere Partner

FASE wird und wurde in ihrer Mission von vielen engagierten Partnern unterstützt, sowohl mit Knowhow und Netzwerk als auch finanziell. Wir sind besonders dankbar für die monetäre Unterstützung der Apax Foundation, der BMW Stiftung Herbert Quandt, eines Family Office und der Europäischen Kommission, bei deren Ausschreibungen zum Aufbau des sozialen Ökosystems wir bereits viermal ausgewählt wurden. Darüber hinaus ist Ashoka Deutschland nach wie vor als unser Gründungsgesellschafter eine treibende Kraft, um die Ideen der FASE umzusetzen und weiter auszubauen.

Auf dem Weg zur Finanzierungsreife stehen viele Sozialunternehmen vor eine Reihe von rechtlichen wie steuerlichen Fragen oder brauchen Unterstützung bei der Entwicklung ihres weiterführenden Geschäftsmodells. Um die Sozialunternehmen bestmöglich unterstützen zu können, arbeitet FASE mit einem Netzwerk von ausgewählten pro-bono Partnern zusammen.

Wir bedanken uns herzlich bei folgenden Partnern für ihre pro-bono Unterstützung:

Wellington Partners, TAP, Linklaters, Roots of Impact, Hogan Lovells, Latham & Watkins und Thomson Reuters Foundation (TrustLaw).